WIRTSCHAFT   WETTBEWERB   MARKEN   URHEBER   INTERNET   ARBEIT   GESELLSCHAFT   VERKEHR   INKASSO
Open
X

Tätigkeitsbereiche.

Wirtschaftsrecht

Das pri­va­te Wirt­schafts­recht umschreibt als kom­ple­xes Rechts­ge­biet die Gesamt­heit aller Nor­men, die unter­neh­me­ri­sches Han­deln regeln. Hier­bei ent­springt es unter­schied­lichs­ten Rechts­ge­bie­ten. Fokus­siert wird die Erhal­tung der Funk­ti­ons­fä­hig­keit der Wirt­schafts­ord­nung und berücksichtigt auch die Berei­che des inter­na­tio­na­len und des euro­päi­schen Wirt­schafts­rechts.

Wettbewerbsrecht

Klein – aber Oho! Das Gesetz gegen den unlau­te­ren Wett­be­werb (UWG) regelt sämt­li­che Fra­gen des gegen­sei­ti­gen Umgang von Unter­neh­mer im Kon­kur­renz­kampf als Wett­be­wer­ber und dient dem Schutz der Mit­be­wer­ber, der Ver­brau­che­rin­nen und der Ver­brau­cher sowie der sons­ti­gen Markt­teil­neh­mer vor unlau­te­rem Wett­be­werb. Es schützt zugleich das Inter­esse der All­ge­mein­heit an einem unver­fälsch­ten Wett­be­werb.

Markenrecht

Die Marke – Das Kapital Ihres Unternehmens! Ziel einer Marke ist es, die Nutzung identischer oder ähnlicher Bezeichnungen, bei denen Verwechslungsgefahr für Produkte oder Dienstleistungen besteht, zu verhindern. Eine Verwechslung erfordert zumindest, dass sich ähnliche Zeichen und ähnliche Waren bzw. Dienstleistungen gegenüberstehen. Markenrechte können somit verletzt werden, wenn ein beliebiger Name in Schriftbild, Orthographie, Aussprache oder Bedeutung gleich oder ähnlich zu einer eingetragenen Marke ist und in einem gleichen oder ähnlichem Waren- und Dienstleistungsbereich genutzt werden soll.

Urheberrecht

Das „Öl des 21. Jahrhunderts„:  das geistige Eigentum. Je mehr Maschinen und Computer körperliche Arbeit ersetzen, werden Daten, Wissen, Ideen und Kultur zum wichtigsten Rohstoff und Gut, womit auch das Urheberrecht an zentrale Stelle rückt. Was früher nur einige Künstler und Verlage berührte, regelt heute den Großteil unserer Kultur, unseres Wissens, unserer Wirtschaft und zunehmend unseren  privaten wie beruflichen Alltag: Ob E-Mails oder Handy-Fotos, Computerspiele oder Präsentationen in der Schule – sie alle werden vom Urheberrecht geschützt.

Internetrecht

Einmal geklickt – kann einmal zuviel sein. Das Internetrecht befasst sich mit den rechtlichen Problemen, die mit der Verwendung des Internets einhergehen. Es stellt kein eigenes Rechtsgebiet dar, sondern ist die Schnittstelle aller Rechtsgebiete im Bereich des Internets. Stichworte hier: Abwehr von Abmah­nun­gen, File­sha­ring, Abwehr von unbe­rech­tig­ten For­de­run­gen, Pro­bleme auf ebay.de

Arbeitsrecht

Wer zahlt/wer gibt die Brötchen? Das Arbeits­recht regelt die Rechts­be­zie­hun­gen zwi­schen Arbeit­ge­bern und Arbeit­neh­mern. Für den Arbeit­neh­mer geht es dabei um den Schutz sei­nes Arbeits­plat­zes, für den Arbeit­ge­ber um die Durch­set­zung seiner Unter­neh­mens­po­li­tik und unternehmerischen Entscheidungen. Wegen der beson­de­ren Bedeu­tung des Arbeits­plat­zes für ein gesichertes Leben haben Gesetz­ge­ber und Recht­spre­chung zahl­rei­che Schutz­me­cha­nis­men geschaf­fen, die bei einer erfolg­rei­chen Rechts­durch­set­zung zu beach­ten sind. Ich kenne dabei beide Seiten und Interessen und vertrete/berate Arbeitgeber ebenso rechtssicher wie Arbeitnehmer. Stichworte hier: Durch­füh­rung von Kün­di­gungs­schutz­pro­zes­sen, Hilfe bei Abmah­nun­gen, Über­prü­fung von Arbeits­ver­trä­gen und Arbeits­zeug­nis­sen, Ver­hand­lun­gen über Abfin­dun­gen, Durch­set­zung arbeits­ver­trag­li­cher Rechte des Arbeit­neh­mers und Arbeit­ge­bers.

Gesellschaftsrecht

Unterschreiben Sie bitte auf der Linie! Ver­trags­ge­stal­tung, Ver­trags­ver­hand­lun­gen und Haf­tungs­fra­gen zu Gesell­schafts­for­men, sowohl für Gesell­schaf­ter wie Geschäfts­füh­rer oder sons­tige Betei­ligte.

Verkehrsrecht

Auto Club Europa - VertrauensanwaltNicht jeder Blitz entspringt dem Geiste! Bera­tung und Ver­tre­tung  nach einem Ver­kehrs­un­fall (Ver­schul­den,  Scha­dens­höhe etc.), Bera­tung beim Auto­kauf, Kfz-Leasing, Bera­tung und Ver­tre­tung im Ver­kehrs­ver­si­che­rungs­recht, (Haftpflicht-, Kasko-, Unfall- und Kran­ken­ver­si­che­rung), Ver­tre­tung im Ord­nungs­wid­rig­kei­ten­recht (Rot­licht­ver­stöße, Geschwin­dig­keits­über­schrei­tun­gen etc.), Ver­tre­tung im Ver­kehrs­straf­recht
(Trun­ken­heits­fahrt, fahr­läs­sige Kör­per­ver­let­zung, Unfall­flucht etc.)

Inkasso

Auch die 10. Mahnung sind 9 zuviel! Sie warten auf die Bezahlung Ihrer berechtigten Forderung?
Zusammen sorgen wir für Beschleunigung.